Mikrotik dynamischer DNS Eintrag bei SPDNS

Dies ist die Adaption dieses Dyndns-Skriptes. Als erstes muss man das Skript zum System hinzufügen. Dazu zu System -> Scripts gehen. Dort jetzt ein neues Skript mit dem Plus-Symbol hinzufügen und einen Namen eintragen – z.B. „spdns“. Den Namen brauchen wir gleich beim Zeitplaner. Unten, in das Feld „Source“ muss folgendes Skript eingefügt werden: # weiterlesen…