Lizenzierung freier Software

GNU GPL Die GNU General Public License (kurz GNU GPL oder GPL; aus dem Englischen wörtlich für allgemeine Veröffentlichungserlaubnis oder -genehmigung) ist die am weitesten verbreitete Softwarelizenz, die einem gewährt, die Software auszuführen, zu studieren, zu ändern und zu verbreiten (kopieren). Software, die diese Freiheitsrechte gewährt, wird freie Software genannt; und wenn die Software einem weiterlesen…

QtApp zum Aufruf von ShadowProtect Backup

Inkrementelle/Differenzielle Backups mit Shadowprotect Desktop gehen einfach und automatisiert – solange das Speicherziel, die USB Platte, die ganze Zeit verfügbar ist.Die USB Platte die ganze Zeit am PC zu haben hat aber mehrere Nachteile:– ein Verschlüsselungstrojaner würde auch die Backups verschlüsseln– man möchte die USB Platte an einem sicheren Ort (Safe o.ä.) aufbewahrenWenn die USB weiterlesen…

PDF Dokumente schwärzen bzw. weisseln unter Linux/Windows/MacOS

Wenn man in einem PDF Dokument (z.B. einem Scan eines Kontoauszugs o.ä.) etwas schwärzen bzw. weisseln muss bietet sich GIMP (plattformunabhängig unter Windows/Linux/MacOS nutzbar) an. In GIMP importiert man das PDF (setzt dabei die Auflösung im Dialog auf 300 Pixel/in) und wählt dann mit dem Rechteckwerkzeug den zu löschenden Bereich. Dann “Entf” drücken um den weiterlesen…

libsqlite3.a für Windows erstellen

gcc -c -fPIC sqlite3.c -> erzeugt die Objektdatei sqlite3.o gcc -shared -o libsqlite3.a -fPIC sqlite3.o -Wall -lpthread Um eine libsqlite3.a Bibliothek für Windows zu erstellen, läd man sich von sqlite.org die entsprechenden zip Archive herunter. Darin enthalten sind die sqlite3.c und sqlite3.h Dateien, in 32bit Version. Deren Compilierung mit MinGW erfordert MinGw32.

Git-Server, Git for Windows und QT Creator verbinden

Hier eine kurze Anleitung in der ein Git-Server aufgesetzt wird auf einem Server, dann “Git for Windows” installiert und Git in QT Creator integriert wird. Anleitung Server Git installieren und konfigurieren apt install gitadduser git #Ein Kennwort festlegen, oder einfach Enter drücken cd /home/gitsu gitmkdir .sshtouch .ssh/authorized_keyschmod 600 .ssh/authorized_keysmkdir git-shell-commandscd git-shell-commands cat > help << weiterlesen…

Storagecraft ShadowProtect Backups mittels Powershell Skripten starten

Hier sind zwei kurze Skripte, die man als Desktop Shortcut verwenden kann, um vollständige oder differenzielle ShadowProtect Backups zu starten Oben in der Datei können das Backup-Ziel und die GUID (das lange Ding) der C: Platte angegeben werden (sieht man bei den Sicherungsläufen in ShadowProtect unter “Details” oder mittels des Programms “dd.exe –list”) Ausserdem braucht weiterlesen…

Telegram-Bots

Um sich, z.B. aus Skripten, schneller als per Email benachrichtigen zu lassen kann man Telegram-Bots erstellen. Diese Bots läd man dann z.B. in eine “Alarm-Gruppe” ein und diese posten dann die Alarmmeldung dahin.Wie man den Bot erstellt steht in dieser guten Anleitung hier:https://www.tutonaut.de/anleitung-einfuehrung-in-telegram-bots-nachrichten-und-dateien-aus-dem-terminal-senden/ Ein Hinweis noch: Nachdem man den Bot erstellt hat muss man diesen weiterlesen…

WordPress-Updates ohne FTP Zugang per Web-Oberfläche einspielen

Zum Teil tritt nach frischer Installation bzw. Änderungen im Dateisystem die Situation auf, dass bei Aktualisierungen von WordPress, Plugins o.ä. die Aufforderung kommt, FTP Zugangsdaten einzugeben. Um  diese WordPress-Updates weiterhin aus der wp-admin Web-Oberfläche heraus installieren zu können und nicht extra den FTP Zugang verwenden zu müssen bedarf es nur einer kleinen Änderung. Man sucht weiterlesen…

read-only Dateisystem schreibbar einbinden wenn die Meldung “can’t find UUID” kommt

Sollte der UUID Eintrag in der fstab die falsche UUID enthalten so wird das Dateisystem z.T. nur “read only” – ro – eingebunden. Um das Dateisystem trotzdem beschreibbar einzubinden muss folgender Befehl genutzt werden: mount -n -o remount,rw -t ext4 /dev/sda2 / Die anzupassenden Daten des Dateisystems (ext4 und sda2) können aus der Ausgabe des weiterlesen…