libsqlite3.a für Windows erstellen

gcc -c -fPIC sqlite3.c -> erzeugt die Objektdatei sqlite3.o gcc -shared -o libsqlite3.a -fPIC sqlite3.o -Wall -lpthread Um eine libsqlite3.a Bibliothek für Windows zu erstellen, läd man sich von sqlite.org die entsprechenden zip Archive herunter. Darin enthalten sind die sqlite3.c und sqlite3.h Dateien, in 32bit Version. Deren Compilierung mit MinGW erfordert MinGw32.

Git-Server, Git for Windows und QT Creator verbinden

Hier eine kurze Anleitung in der ein Git-Server aufgesetzt wird auf einem Server, dann “Git for Windows” installiert und Git in QT Creator integriert wird. Anleitung Server Git installieren und konfigurieren apt install gitadduser git #Ein Kennwort festlegen, oder einfach Enter drücken cd /home/gitsu gitmkdir .sshtouch .ssh/authorized_keyschmod 600 .ssh/authorized_keysmkdir git-shell-commandscd git-shell-commands cat > help << weiterlesen…

Storagecraft ShadowProtect Backups mittels Powershell Skripten starten

Hier sind zwei kurze Skripte, die man als Desktop Shortcut verwenden kann, um vollständige oder differenzielle ShadowProtect Backups zu starten Oben in der Datei können das Backup-Ziel und die GUID (das lange Ding) der C: Platte angegeben werden (sieht man bei den Sicherungsläufen in ShadowProtect unter “Details” oder mittels des Programms “dd.exe –list”) Ausserdem braucht weiterlesen…

Interessantes aus dem Linux-Magazin 03/17

Mit den httest-Tools kann man seine Webseite und Proxy-Lösung testen (S. 45) Mit smenu kann man, ähnlich zu ncurses oder dialog, Auswahlmenüs für Shell-Skripte erstellen (S. 45) Start eines 3-teiligen Workshops über OpenStack. (S. 48ff). In einem Artikel über Dells Linux-Projekt Sputnik wird deren Dell-Recovery Software auf S. 58 kurz vorgestellt. Damit kann man z.B. weiterlesen…