OpenVPN “all-in-one” Konfigurationsdateien erstellen

Bei den ovpn/conf-Dateien von OpenVPN hat man früher den Pfad zu den einzelnen “.key/.crt” Dateien angegeben. Ich kenne es vom OpenVPN Client auf dem iPhone – der mag die Konfigurationsdatei nur, wenn da alles drin enthalten ist. #wichtig auf dem Client key-direction 1 <tls-auth> # 2048 bit OpenVPN static key # —–BEGIN OpenVPN Static key weiterlesen…

PDF Dokumente schwärzen bzw. weisseln unter Linux/Windows/MacOS

Wenn man in einem PDF Dokument (z.B. einem Scan eines Kontoauszugs o.ä.) etwas schwärzen bzw. weisseln muss bietet sich GIMP (plattformunabhängig unter Windows/Linux/MacOS nutzbar) an. In GIMP importiert man das PDF (setzt dabei die Auflösung im Dialog auf 300 Pixel/in) und wählt dann mit dem Rechteckwerkzeug den zu löschenden Bereich. Dann “Entf” drücken um den weiterlesen…

Alternative DNS-Server Quad9 und Cloudflare 1.1.1.1

Lange Zeit gab es gar keine Alternativen zu den DNS Server der Provider, die man bei DSL gepusht bekam. Dann ist Google mit seinen schnellen DNS Servern 8.8.8.8 und 8.8.4.4 gekommen und hat “den Markt” etwas aufgemischt. Deren Server waren schnell und fragten auch weit vor dem Ablauf der TTL schon wieder beim eigentlichen Nameserver weiterlesen…

Festplattenbelegung

Festplattenbelegung Festplatten, egal wie groß, werden irgendwie sehr schnell voll. Um die größten Platzverschwender herauszubekommen, eigenen sich die hier vorgestellten Tools. Windows Unter Windows stellt das Tool “WinDirStat” schön grafisch die Festplattebelegung dar. In der portable Version sogar ohne Installation! Die Größen der dargestellten Blöcke entsprechen direkt der Größe der Dateien auf der Festplatte. Die weiterlesen…